Wirbelstrom-Meßgeräte «Defectoscop MC 2.834»

Industrial Design Measuring Device "Defectoscop"
Industrial Design Measuring Device "Defectoscop"

FEINE TECHNIK, RAUHES KLIMA.

Rißprüfung von Flugzeugtragflächen bei sengender Hitze oder Gas-Pipelines bei klirrender Kälte. Ein Gerät, auf das sich der Techniker verlassen muß.
Defectoscop für Foerster Group.

Wirbelstrom-Meßgerät Defectoscop MC 2.834

Kunde:  Foerster Group - Magnetische Prüfanlagen GmbH
Leistung: Entwurf, Renderings Designkonzepte, 3D-Daten, Detaillierung, Farb- und Materialkonzepte, Konstruktionsbetreuung, Screen-Design (UI).
Status: Markteinführung 2012

Für die Designentwicklung eines Wirbelstrom-Meßgerätes zur Rissprüfung z.B. an Flugzeugtragflächen oder Pipelines waren die wichtigsten Anforderungen eine robuste, stoßgeschützte Bauweise unter Einsatz von gummierten Kantenschutzelementen, Spritzwasserschutz nach IP 64, die modulhafte Integration der Schnittstellen sowie eine im Winkel veränderbare Aufstellbarkeit zur guten Bedien- und Ablesbarkeit in unterschiedlichen Situationen.

 

Industriedesign Meßgerät "Defectoscop"

Parallel zum Gehäusedesign entwickelten wir die grafische Benutzeroberfläche.

Industrial Design Measuring Device "Defectoscop"