sono-mount Lagerungshilfe

sono-mount produktdesign OP-Lagerungshilfe
sono-mount produktdesign OP-Lagerungshilfe

HANDS FREE.

Eine Lagerungshilfe für die sichere und zeitsparende Punktion
bei der Nervus Ischiadikus Blockade.

OP-Lagerungshilfe sono-mount

Kunde: sono-mount
Services:
Designentwicklung, Prototypenbau, Logo, Website.

 

Durch die Platzierung des Oberschenkels auf sono-mount entsteht ein fixiertes Ultraschallbild, sodass der Untersucher beide Hände zur Punktion nutzen kann. Gerade bei der Insertion eines Schmerzkatheters kann mit einer Hand die Nadel in Position gehalten und mit der anderen Hand unter dauernder sonographischer Sicht der Katheter eingeführt werden.

Unser Design berücksichtigt insbesondere die Aspekte der Drehbarkeit der Schallsonde sowie der Sicherheit und Stabilität bei gleichzeitig geringem Gewicht und kostengünstiger Herstellbarkeit.

 

sono-mount Produktdesign einer Lagerungshilfe für die Nervus Ischiadikus Blockade

Die Lokalisation des Nervus Ischiadikus und die nachfolgende Durchführung der sonographisch kontrollierten Nervenblockade kann unter entsprechender Anleitung schnell erlernt werden, da sich die Konzentration des Untersuchers nach erfolgter Winkeljustierung der Ultraschallsonde innerhalb das Produkts vollständig auf die Führung der Nadelspitze richten kann.

sono-mount Produktdesign einer Lagerungshilfe für die Nervus Ischiadikus Blockade

Ausgangspunkt unserer Designentwicklung war dieser erste funktionale Prototyp, der von sono-mount entwickelt und im Einsatz erprobt worden war.
Dr. Michael Schütz: "Die Idee zur Lagerungshilfe ist während der Arbeit am Patienten entstanden und konnte durch Rapid Prototyping schnell entwickelt und verbessert werden."

OP-Lagerungshilfe erster Prototyp
sono-mount design konzeptrendering

Meta-Navigation de-DE