Cheese Grinder

Käsemühle Pisa Produktdesign für AdHoc
Käsemühle Pisa Produktdesign für AdHoc

MAHLEN OHNE MÜHE.

Eine Getriebe-Untersetzung erlaubt müheloses Drehen bei der
Käsemühle "Pisa" für Adhoc.

Käsemühle  Pisa

Kunde:
Adhoc
Service:
Designentwicklung, Vorkonstruktion
Status: Design 2009, launched in 2011, design award "Form# 2011".
Design: Alex Erdwiens (daniels & koitzsch)

 

Das Käsestück wird in die aufgeklappte Mühle gesteckt, beim Halten leicht angedrückt und mit Hilfe eines leichtgängigen Übersetzungs-Getriebes durch Drehen der Kurbel gerieben. Zielvorgaben für die Komplettentwicklung waren eine neue Grundkonzeption, Design und die Konstruktion als 3D-Datensatz für die Werkzeug-Erstellung der Kunststoffteile.

Pisa Käsemühle Industriedesigner d+e für Adhoc
Pisa Käsemühle Industriedesigner d+e für Adhoc

 

 

Pisa Käsemühle Industriedesigner d+e für Adhoc

Vorkonzept

 

Meta-Navigation de-DE